HOM elekrische Heizkörper

HOM - Design und Innovation direkt...
HOM - Design und Innovation direkt aus Italien!
HOM ist eine relative junge Tochter eines bekannten Herstellers und Zulieferers von elektrischen Heizelementen. Die vorhandene Erfahrung gepaart mit innovativen Ideen lässt völlig neue Designheizkörper entstehen. Holz, Terrakotta, Keramik, Stahl: die unterschiedlichsten Materialien werden verwendet und es ist erstaunlich, welche Emotionen diese Heizkörper auslösen.
Gestartet wurde die Enwicklung mit elektrischen Handtuchwärmern in neuen Formen, z.B. Terra oder Aneto. Dann folgten die  Heizkörper aus Holz, wie der Xilo oder Maxixilo. Wir sind gespannt, was noch folgt!
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 10 von 10



Aufbau der Heizelemente

Die Produkte von HOM bestehen aus einer innovativen, gesinterten Keramik in die elektrische Drähte eingebettet werden. Dieses Verfahren wurde von HOM in über mehrere Jahr dauernder Forschung zusammen mit der Universität von Turin selbst entwickelt. Es ist das modernste Heizelement, was es derzeit gibt. Isolierung der Klasse 2 (eigensichere Ausrüstung durch doppelte Isolierung), Spannungsfestigkeit über 3000 V, Wasseraufnahme <0,1% nach 24 Stunden Eintauchen.
Die Produkte werden so entwickelt, dass in kürzester Zeit die maximale Wärmemenge auf die Oberfläche des zu beheizenden Objektes übertragen wird. Mit 100 Watt Energieverbrauch werden Handtücher in wenigen Minuten aufgewärmt und warm gehalten.
Die thermische Trägheit des Materials, aus dem das Heizelement hergestellt wird, und die konstruktive Technologie ermöglichen es, die Wärme zu speichern und  nach dem Ausschalten des Objekts weiter abzugeben. Ein eingebauter Thermostat sorgt dafür, dass die Heizkörper nicht überhitzen.
Hom bietet 2 Produktlinien an: Hndtuchwärmer mit bis zu 100 Watt um Handtücher, Bademäntel zu trocknen und schön warm zu halten und Heizkörper bis zu 1500 Watt um Räume zu heizen.

HOM auf der Cersai in Bologna 2018